">Aktuelles | Ski-Klub Wunderthausen
Zum Inhalt springen

Aktuelle Information

Auf Spurensuche mit dem SGV Hallenberg!

Auf den Spuren der Wallfahrer zur Madonna von Merklinghausen.

Nonnenwinkel, Heiligenborn, Im Kloster - was sind das für Orte und wo liegen sie?

Mit dem SGV - Abteilung Hallenberg begibt man sich auf Spurensuche und erfährt unterwegs mehr über Geschichtliches zu den Orten. Der Rundweg soll aber auch Gelegenheit bieten, die Sinne für die weniger hektischen Abläufe wieder zu schärfen und die Natur wahrzunehmen. Wetterangepasste Kleidung, feste Schuhe und Wanderstöcke werden empfohlen.

Das Ganze findet am Samstag, den 07.05. statt - um 10:30 Uhr auf der Pastorenwiese. Eine Anmeldung ist zur besseren Planung erforderlich, diese kann direkt beim SGV unter 02984/8710 erfolgen.

Im Anschluss kann man in unserer gemütlichen Skihütte einkehren.


Skihütte ab 01. Mai bewirtet

Es ist wieder soweit, ab Sonntag, dem 01. Mai hat unsere Skihütte wieder geöffnet!

Bis einschließlich dem 16. Juni sind wir wieder für Euch da - und zwar immer samstags von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr und sonntags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr! Da unser letzter Öffnungstag, der 16. Juni (Fronleichnahm), ein Donnerstag ist, haben wir natürlich auch dort geöffnet. In dieser Zeit haben wir neben einem stärkenden Mittagessen auch leckere Waffeln zum Kaffee für Euch! Oder doch lieber ein kühles Getränk? - kein Problem! 

Von unserer Skihütte auf der Pastorenwiese kann man zu tollen Wanderungen aufbrechen, z.B. zu den Aussichtstürmen auf der Ziegenhelle oder dem Heidekopf. Auch als Ausgangspunkt für eine Fahrradtour ist die Pastorenwiese hervorrangend geeignet. 

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

 


Skihütte am Freitag, 21.01. geschlossen

Unsere Skihütte bleibt am morgigen Freitag geschlossen

Wir warten aktuell jeden cm Schnne ab, der vom Himmel fällt und werden spätestens am Samstag morgen wieder zu Loipenpräparation aufbrechen.


+++Wir benötigen Eure Hilfe+++

Am Samstag hat sich mal wieder ein Autofahrer auf unserer Loipe verirrt und großen Schaden angerichtet – was geht in den Köpfen solcher Leute vor?!
Vielleicht habt ihr das Auto gesehen und könnt Angaben zum Fahrzeug oder sogar zum Nummernschild machen.
Hinweise bitte an info@sk-wunderthausen.de senden!
Das ärgerliche ist, das diese Vorfälle verhindert werden können! An den Wegen, die in die Hallenberger Wälder führen, sind bereits Schranken installiert worden, die solche sinnlosen Fahrten unterbinden sollen. Diese Schranken stehen aber leider immer offen und zeigen gen Himmel, sodass solche Chaoten weiterhin in den Wald gelangen und Schaden anrichten! Autos haben im Wald nichts zu suchen, nutzt doch einfach unseren Winterwanderweg oder macht Gebrauch von unserem Skiverleih und genießt so die wunderschöne Natur!


An der Skihütte bieten wir von 10:00 bis 17:00 Uhr nur einen Verkauf von Speisen und Getränken an - unsere Toilette kann selbstverständlich benutzt werden.


Skihütte öffnet wieder

Mit dem ersten Wochenende im Neuen Jahr beginnt auf der Pastorenwiese die Wintersaison. Die Skihütte ist ab Sonntag, 2. Januar 2022 immer sonntags von 10:00 h bis 17:00 h bewirtet - selbstverständlich gilt die aktuelle Corona-Schutzverordnung - also 2 G.

Sobald genügend Schnee zum Spuren der Loipen gefallen ist,  werden die Öffnungszeiten wie folgt erweitern:

    • Freitag von 13.00 - 17.00 Uhr
    • Samstag von 10.00 - 17.00 Uhr

Wir müssen die weitere Entwicklung beim Wetter und der Pandemie abwarten und das Angebot ggf. anpassen.

Aktuelle Informationen werden wir euch immer an dieser Stelle mitteilen!


Skihütte Pastorenwiese bis 03. Oktober bewirtet!

In enger Zusammenarbeit mit der Rat und Verwaltung der Stadt Hallenberg, auf deren Gelände die Skihütte des SK Wunderthausen steht, hat der SK Wunderthausen zusammen mit seinem Förderverein ein Projekt zur nachhaltigen Entwicklung der Pastorenwiese entwickelt.

Teil davon sind auch Öffnungszeiten im Frühjahr und im Spätsommer/Herbst - jetzt erstmalig bis einschließlich 3. Oktober!

Die Hütte ist immer samstags von 12:00 h bis 18:00 h und sonntags von 10:00 h bis 18:00 h bewirtet. 

Ein wichtiger Bestandteil der Weiterentwicklung ist die Erarbeitung einer Wanderkarte die im wesentlichen bestehende Wanderwege zur Grundlage hat.

Diese wird bis zum kommenden Frühjahr umgesetzt.

Ziel der Maßnahme ist eine bessere Besucherlenkung im Wald zum Schutz der Natur aber auch der Wanderer selbst.


Pflasterarbeiten rund um die Skihütte

Auch im Sommer gibt es einiges zu tun. Aktuell stehen Pflasterarbeiten rund um die Skihütte auf dem Programm. Das steht schon sehr lange auf unserem Wunschzettel und nun können wir es umsetzen. Eine gepflasterte Fläche hat mehrere Vorteile für uns, zum einen wird nicht mehr so viel Dreck in die Skihütte getragen, zum anderen entsteht eine ebene Fläche für Tische und Bänke, der Materialtransport per Hubwagen oder Sackkarre wird ermöglicht und das Schneeräumen im Winter ist einfacher.

Auch nutzen wir die Arbeiten um den Eingangsbereich möglichst barrierefrei zu gestallten.

An dieser Stelle schon einmal ein dickes Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helfer!